09 Oktober, 2018
05 Mai, 2019
12/03/2019
Long Read
zu lesen

Power Rankings: AEK wirkt unschlagbar, große Namen fallen aus der Top-10

MIES (Schweit) - Wie steht es um die Teams? Einfach der Tabelle einen Besuch abstatten. Hier geht es aber nicht nur um Siege und Niederlagen. Unsere Power Rankings - Playoff-Edition, die auch die nationalen Ligen in Betracht ziehen



16

Team: Umana Reyer Venezia
Saisonbilanz: 25-12
Aktuelle Form: 2 der letzten 3 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 7
Umana Reyer Venezia erwischte das schlechteste Timing für ihre zweitschwächste Vorstellung in der BCL, nach der 40-Punkte-Niederlage gegen Pinar Karsiyaka. Venedig benötigt einen Sieg mit +24 um weiterzukommen. Das wird nicht einfach. 

15

Team: Neptunas Klaipeda
Saisonbilanz: 28-1-14
Aktuelle Form: 2 der letzten 3 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 6
Neptunas Klaipeda ist das einzige Team mit einer Heimniederlage mit 10+ Punkten. Ein Sieg bei Hapoel Bank Yahav Jerusalem mit mehr als 10: Mission Impossible.

14

Team: PAOK
Saisonbilanz: 23-14
Aktuelle Form: 2 der letzten 3 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 13
Einige Leute werden das Spiel mit der Partie aus dem April 2010 vergleichen. Das einzige mal in den letzten 10 Jahren, dass Thessaloniki AEK mit mehr als 10 Punkten in Athen schlagen konnte (90:73). Ähnliche Ausgangslage wie für Neptunas.

13

Team: Iberostar Teneriffa
Saisonbilanz: 25-14
Aktuelle Form: 4 Niederlagen in Folge
Vorige Platzierung: 5
Iberostar Teneriffa hat zum ersten mal seit 2015 vier Spiele in Serie verloren - so ungewöhnlich ist die Krise des Champs aus 2017. Mehr muss nicht gesagt werden. 

12

Team: UCAM Murcia
Saisonbilanz: 20-19
Aktuelle Form: 3 der letzten 4 Spiele verloren
Vorige Platzierung: 8
Die Bilanz von 13-1 aus der regulären Saison wirkt weit weg. Murcia muss einen 8-Punkte-Rückstand gegen Antwerpen aufholen. Schlimmer als das ist jedoch ihre Lage in der ACB, aktuell auf einem Relegationsplatz. Dr Jekyll and Mr Hyde ...

11

Team: Besiktas Sompo Japan
Saisonbilanz: 21-15
Aktuelle Form: 2 der letzten 3 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 4
Besiktas Sompo Japan muss ohne Jason Rich auskommen, der sich den Arm gebrochen hat. Und ohne ihn fehlt es dem Angriff an Biss. In Nanterre sprangen nur 60 Punkte heraus.

10

Team: Banvit
Saisonbilanz: 16-17
Aktuelle Form: 4 der letzten 5 Spiele verloren
Vorige Platzierung: 14
Banvit sollte angesichts der aktuellen Form eigentlich nicht klettern. Die knappe Niederlage gegen Bamberg hält sie allerdings am Leben und zuhause ist die Chance da, die Serie zu gewinnen. Gary Neal mit seiner Siegermentalität hilft natürlich. 

9

Team: Segafredo Virtus Bologna
Saisonbilanz: 21-1-16
Aktuelle Form: 3 der letzten 4 Spiele verloren
Vorige Platzierung: 10
Gute Nachrichten vom Wochenende. Bologna gewann 96-94 gegen Cantu. Kevin Punter erzielte 36 Punkte in 25 Minuten bei 11-von-16 aus dem Feld sowie 10-von-11 von der Linie. Deshalb klettern sie leicht und ein Sieg macht das Viertelfinale klar.  

8

Team: Le Mans
Saisonbilanz: 20-1-17
Aktuelle Form: 1 der letzten 3 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 16
Ja, Le Mans gewann nur eines der letzten drei Spiele. Allerdings besiegten sie Lyon-Villeurbanne, rutschten damit zurück auf die Playoff-Ränge und halten ihre Titelverteidigung am Leben. Kendrick Kung Fu Kenny Ray machte 18 Punkte, was uns einen Vorgeschmack auf Le Mans v Bologna gibt. Vor allem im Special-K Duell - Punter v Ray.

7

Team: Promitheas Patras
Saisonbilanz: 22-13
Aktuelle Form: 2 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 15
Die Überraschung der Woche? Promitheas' Sieg gegen Teneriffa? Die Griechen sind bereit für das Spiel der Saison in San Cristobal de La Laguna. Rion Brown und Langston Hall werden spielen können. Dazu Teneriffas Probleme ...  Promitheas könnte das andere griechische Team im Viertelfinale sein.

6

Team: Nanterre 92
Saisonbilanz: 26-15
Aktuelle Form: 3 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 11
Ich schaffe es noch immer nicht, die "92" in korrektem Französisch auszusprechen. Doch sollte Nanterre 92 so weiterspielen, können sie auch eine 100 draus machen. Denn sie sind in den letzten drei Spielen zu 100% erfolgreich, inklusive des Sweeps gegen den Rivalen Levallois in der Liga. Und noch bessere Zeiten könnten folgen. 

5

Team: Nizhny Novgorod
Saisonbilanz: 27-17
Aktuelle Form:  2 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 12
Ich liebe Zoran Lukic, seine Art und wie er die Fassung verliert, wenn etwas schlimmes passiert. Nur um anschließend alles wieder zusammenzusetzen und erfolgreich zu spielen. Und dazu die weißen Schuhe ... Man muss ihn einfach lieben. Sretno u Veneciji, treneru!

4

Team: Telenet Giants Antwerpen
Saisonbilanz: 30-12
Aktuelle Form: 6 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 9
Dieses Team aus der Gruppe C ist eines der heißesten Europas mit derzeit sechs Siegen in Serie in allen Wettbewerben, inklusive dem Gewinn der belgischen Pokals gegen Filou Oostende! Was eine Nachricht an den Kontinent aussendet. Die Kids sind im Anmarsch.  

3

Team: Brose Bamberg
Saisonbilanz: 30-10
Aktuelle Form: 8 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 3
Dieses Team aus der Gruppe C ist eines der heißesten Europas mit derzeit acht Siegen in Serie in allen Wettbewerben, darunter sieben enge Siege, was zeigt, wie viel "(R)ice in their veins" ist ... schlimmes denglisch.  Egal, sie haben eine 2-Punkte-Führung gegen Banvit und wissen, was in engen Phasen zu tun ist. 

2

Team: Hapoel Bank Yahav Jerusalem
Saisonbilanz: 32-9
Aktuelle Form: 9 der letzten 10 Spiele gewonnen
Vorige Platzierung: 2
Dieses Team aus der Gruppe C ist eines der heißesten Europas mit derzeit neun Siegen aus zehn Partien in allen Wettbewerben, darunter der 12-Punkte-Erfolg in Klaipeda. Somit haben sie die Zeit und das Selbstvertrauen, auch im Rückspiel die Ringe zu zerstören.

1

Team: AEK
Saisonbilanz: 29-8
Aktuelle Form: 8 Siege in Folge
Vorige Platzierung: 1
Dieses Team aus der Gruppe C ist eines der heißesten Europas mit derzeit acht Siegen in Serie in allen Wettbewerben - und das zum zweiten mal diese Saison! Im November/Dezember gewannen sie zehn Spiele in Serie und könnten im Rückspiel gegen PAOK sogar mit 8 verlieren und trotzdem weiterkommen.  




*The power rankings are entirely subjective and is in no way a true, accurate ranking systems. All comments are purely those of the author.

Igor Curkovic

Igor Curkovic

Igor Curkovic is Basketball Champions League's writer and editor since day one of the competition, specializing in Live Blog coverage of the games and sorting out the teams on Mondays, in the Power Rankings. When he's not watching basketball, he's commentating Croatian Second Division soccer games for TV.