08 Oktober, 2019
03 Mai, 2020
01/05/2020
News
zu lesen

Die Double-Double-Könige der BCL

MIES (Schweiz) - Auch wenn einige Änderungen das Spiel in den vergangenen Jahren transformiert haben, so bleiben Double-Doubles immer noch ein Gradmesser von Erfolg und sind eine Domäne der Big-Men.

In Europa stehen die Spieler traditionell weniger als 30 Minuten auf dem Parkett. Was Double-Doubles noch besonderer macht. Hinzu kommt, dass diese meist aus Punkten und Rebounds bestehen und weniger durch Punkte und Assists generiert werden. 


Darum besteht die Liste der Spieler mit den meisten Double-Doubles (mindestens sieben) in der Basketball Champions League ausschließlich aus Centern und Power Forwards. Der Spitzenreiter ist dabei jedoch alles andere als ein typischer Big-Man und mehr ein kleiner Fünfer.  

Jordan Morgan, ein Center mit 2.03m (6ft 8in) Länge, ist der einzige Spieler in der BCL mit acht Double-Doubles. Der 28-Jährige markierte die ersten vier in der Saison 2017-18 für Petrol Olimpija. Ein Jahr später waren es wieder vier, diesmal im Dress von Banvit (nun Teksut Bandirma).

Spieler mit den meisten BCL Double-Doubles (Punkte & Rebounds)

Spieler Double-Doubles Partien
Jordan Morgan 8 40
Vladimir Dragicevic 7 50
Kyrylo Fesenko 7 25
Babacar Toure 7 13
Vladimir Stimac 7 16
Dyshawn Pierre 7 30
Jerai Grant 7 48


Fünf Spieler auf der Liste spielten diese Saison nicht in der BCL. Zwei von ihnen - Babacar Toure und Vladimir Stimac - sahen all ihre 7 Double-Doubles in einer Saison. 


Stimac und Toure sind die einzigen, denen das gelang und sie gehören zu einem weiteren exklusiven Klub mit Kyrylo Fesenko und Latavious Williams. Das Quartett schaffte es, vier Spiele in Folge ein Double-Double aufzulegen.

Die beiden Spieler auf der Liste, die die 2019-20 Saison in der BCL absolvierten, die Power Forwards Dyshawn Pierre und Jerai Grant, weisen einen entgegengesetzten Trend auf. 


Pierre hatte 2 Double-Doubles in 2018-19, jedoch 5 in 16 Spielen mit Dinamo Sassari in diesem Jahr.  Sassari gewann alle sieben Partien, wenn der Kanadier aufdrehte.  
Grant hatte vergangene Saison 5 Double-Doubles mit Neptunas Klaipeda, jedoch nur eines in 2019-20 mit SIG Strasbourg und AEK.

Doppelt sehen

Zwei Spieler kratzten an der Liste, die Suspendierung der Saison erlaubte allerdings nicht genug Spiele. Filou Oostendes Shevon Thompson führte die BCL in seiner ersten Saison in Double-Doubles an mit 6 in 13 Spielen. Sein Saisonschnitt liegt bei 13.5 Punkten und 10.1 Rebounds.

Thompson verletzte sich allerdings, was ihn aus den letzten Spielen der Saison inklusive Playoffs hielt.  


Latavious Williams, der sechs Partien für UNET Hapoel Holon absolvierte, dann aber den Klub verließ, schnappte sich 4 Double-Doubles. Der 31-Jährige legte das höchste Double-Doubles-Ratio der BCL-Geschichte hin mit 67 %.

Der Triple-Double Twist

Ein Quadruple-Double scheint seltener als ein Einhorn, Triple-Doubles sah die BCL hingegen schon.  

In der ersten Spielzeit legte Chris Kramer von den EWE Baskets Oldenburg 16 Punkte, 10 Rebounds und 13 Assists beim Sieg gegen Muratbey Usak im Januar 2017 auf. Kramer hatte zudem drei Double-Doubles in der BCL. 


Nur Arnas Butkevicius konnte Kramer nacheifern. Der litauische Flügel spielte die ersten beiden BCL-Saisons bei Neptunas, hatte nie ein Double-Double, legte dafür gegen PAOK im November 2017 aber 19 Punkte, 13 Rebounds und 10 Assists auf. 

One Hit Wonders

Die BCL-Version von Draymond Green ist der 1.93m (6ft 4in) große Thomas Walkup. Der 27-Jährige, nun in Diensten von Zalgiris Kaunas, ist der einzige Spieler in der BCL, der ein Double-Double ohne zweistellige Punktzahl auflegte (10 Rebounds und 10 Assists für MHP Riesen Ludwigsburg gegen die EWE Baskets Oldenburg im März 2018).

Ein anderer Ludwigsburger, Center Jack Cooley, ist der einzige Spieler mit einem Double-Double in weniger als 15 Minuten (12 Punkte und 11 Rebounds in 13 Minuten).


Dave Dudzinski hatte in das größte Double-Double in der BCL-Geschichte. Der Big-Man von den Telenet Giants Antwerpen schnappte sich 21 Punkte und 22 (!) Rebounds gegen Anwil Wloclawek vergangenen November. Und das von der Bank. Kein anderer Spieler sammelte je ein 20/20 ein. 

Chris Wright, Top-Scorer des BCL-Debütanten Polski Cukier Torun, ist der einzige Spieler mit drei aufeinanderfolgenden Double-Doubles mit Punkten und Assists. Insgesamt sammelte er 4 Double-Doubles ein.

Nur ein Spieler markierte ein Double-Double in einem BCL-Finale: Gediminas Orelik. Der Litauer schnappte sich 13 Punkte und 13 Rebounds für Bandirma im Finale 2017, was gegen Iberostar Tenerife verloren ging. 

 

Double (Double) Team

Welche Teams weisen die meisten Double-Doubles von ihren Spielern in der BCL auf? Teksut Bandirma ist auch führend, weil der Klub in allen vier Jahren im Wettbewerb war. Allerdings ist es interessant, dass Top-Teams Iberostar Tenerife oder AEK gar nicht auf der Liste sind. 

Top-5 Teams mit den meisten Double-Doubles in der BCL

Teksut Bandirma 26
Sidigas Avellino 20
UNET Holon 19
Besiktas Sompo Sigorta 18
SIG Strasbourg 17


Die Fraport Skyliners, Ironi Nahariya und Opava sind die einzigen Teams ohne ein Double-Double. 

UNET Holon zieht Double-Doubles magisch an - allerdings für die Gegner. 23 Spieler haben gegen den israelischen Klub schon ein Double-Double aufgelegt. Ein Rekord in der BCL.