08 Oktober, 2019
03 Mai, 2020
01/10/2019
Press Release
zu lesen

Das Teilnehmerfeld der 2019-20 Basketball Champions League ist komplett

MIES (Schweiz) – Die Qualifikationsrunden für die 2019-20 Basketball Champions League ermöglichen acht weiteren Teams, nach dem Titel zu greifen.

Am Montagabend komplettierten Lietkabelis (LTU) und die Telenet Giants Antwerpen (BEL) das Feld der qualifizierten Teams Falco Szombathely (HUN), Mornar Bar (MNE), Nizhny Novgorod (RUS), Polski Cukier Torun (POL), San Pablo Burgos (ESP) und Telekom Baskets Bonn (GER), die ihr Ticket für die reguläre Saison bereits am Sonntag lösten.

32 Teams aus 15 Ländern bilden das Teilnehmerfeld der vierten BCL-Saison. Darunter fünf aktuelle und 14 ehemalige nationale Meister. Dies sind die Gruppen: 

Die Reguläre Saison (in alphabetischer Reihenfolge)

Gruppe A: BAXI Manresa (ESP), Dinamo Banco di Sardegna Sassari (ITA), Filou Oostende (BEL), Lietkabelis (LTU), Polski Cukier Torun (POL), SIG Straßburg (FRA), Turk Telekom (TUR), UNET Holon (ISR)

Gruppe B: AEK (GRE), Anwil Wloclawek (POL), Elan Béarnais Pau-Lacq-Orthez (FRA), Hapoel Bank Yahav Jerusalem (ISR), RASTA Vechta (GER), San Pablo Burgos (ESP), Teksüt Bandirma (TUR), Telenet Giants Antwerpen (BEL)

Gruppe C: Brose Bamberg (GER), ERA Nymburk (CZE), Gaziantep (TUR), Iberostar Teneriffa (ESP), Mornar Bar (MNE), Nizhny Novgorod (RUS), Peristeri (GRE), VEF Riga (LAT)

Gruppe D: Besiktas Sompo Sigorta (TUR), Casademont Zaragoza (ESP), Falco Szombathely (HUN), Happy Casa Brindisi (ITA), JDA Dijon (FRA), Neptunas Klaipeda (LTU), PAOK (GRE), Telekom Baskets Bonn (GER)

Die reguläre Saison besteht aus vier Gruppen mit je acht Teams, die im Hin- und Rückspiel-Modus gegeneinander antreten werden. Die vier besten Teams aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die Playoffs. 

Die Saison beginnt am 15. Oktober und endet mit dem Final Four, das für den 1. bis 3. Mai 2020 angesetzt ist. 

Der komplette Spielplan wird am Dienstag auf der offiziellen Seite der Basketball Champions League verfügbar sein, beziehungsweise direkt hier.