08 Oktober, 2019
03 Mai, 2020
03/04/2020
Igor Curkovic's Champions League Help-Side
zu lesen

Die Help-Side Kolumne: Gegen welche Spieler würdet kein Brettspiel spielen

ZAGREB (Kroatien) - Sind wir ehrlich, Ausgangssperren sind hart. Ohne den Basketball wenden sich die Menschen wieder den Brettspielen zu. Darum haben wir uns 10 Spiele herausgesucht und die besten Spieler aus der BCL gekürt.

Onlinespiele oder Videospiele oder Videospiele die online gespielt werden zählen nicht, da die Kids von heute uns alle wahrscheinlich schnell abservieren würden. So läuft's halt im Leben. 

Ich mache mich über die Kids und ihre Videospiele nicht lustig. Ich selbst hatte genug Zeit, um eine Legende in Pro Evolution Soccer 11 zu werden und mit Atletico Madrid, Napoli und dem AC Milan Titel zu holen. Auch ich habe den ganzen Tag davor gesessen. War lustig, hat Spaß gemacht, ist für mich aber jetzt auch passé.

Die wenigsten Leute in den 30ern haben noch Zeit, Videospiele zu spielen. Selbst bei einer Ausgangssperre. Aber hey, dafür gibt es viele andere Spiele, wie Baby Memo, wo es das Ziel ist, zwei identische Karten mit Tieren drauf aufzudecken, während mein einjähriger Sohn (in seiner eigenen Sprache) versucht, die Namen der Tiere herauszuschreien und sie anschließend in den Sofaritzen versteckt oder umher wirft und schaut, welche am besten fliegen. 

(Der Hase fliegt am besten.)

Ich habe keine Chance gegen ihn in Baby Memo (Ich bin kein schlechter Verlierer, aber ER HÄLT SICH NICHT AN DIE REGELN!). Was mich nachdenken ließ - wie verbringen die Spieler der Basketball Champions League ihre Zeit ohne Training und Spiele? Gegen wen von ihnen würde ich noch in Baby Memo und anderen Spielen verlieren? Was sind die Klassiker und welcher Spieler wäre in welchem Spiel am besten? Nun, ihr werdet es herausfinden. 

4 Gewinnt - Marcelinho Huertas (Iberostar Tenerife)

Bei 4 Gewinnt kommt es darauf an, den nächsten Zug des Gegners zu antizipieren. Ihr müsst also a) schlau, b) erfahren, c) ein schneller Denker, d) einen Schritt voraus, fokussiert und f) alles genannte zusammen sein. Da möchte also niemand gegen Marcelinho Huertas spielen. 8.6 Assists in 25 Minuten beweisen, dass er a) bis f) komplett abdeckt. Spielt lieber 4 Gewinnt gegen Giorgi Shermadini oder Georgios Bogris. Huertas fertigt euch in fünf Zügen ab.

Scrabble - Linos Chrysikopoulos (AEK)

Kommt schon, sein Nachname allein ist 30.000 Punkte wert. 


Ihn verteidigen oder die Buchstabierung seines Namens herausfinden?

Guitar Hero - Vitor Benite (San Pablo Burgos)

Wer die Serie gegen Dinamo Sassari verfolgt wird wissen, dass Benite der Hero war. Und er spielt Gitarre. Da habt ihr's Er ist der Guitar Hero.


Trivial Pursuit - Pavel Pumprla (ERA Nymburk)

Ich sprach mit Pavel Pumprla in Beijing. (Können nicht viel von sich behaupten). Klassensprecher des   FIBA TIME-OUT Projekts, redegewandt, wissensreich, einfach einer, der viel weiß. Double P würde euch in Trivial Pursuit zerstören.

Jenga - Kyle Wiltjer (Turk Telekom)

Kyle Wiltjer sah schon immer länger aus, als er ist und wirkt, als könne man ihn umstoßen, wenn er nur tief genug geschupst wird. Ratet noch mal, der fällt nicht um. Er erinnert mit seiner Physik an Jenga, da er standfester ist, als er wirkt. Wer mir nicht glaubt kann bei Amar Sylla nachfragen: 


Twister - Nizhny Novgorod Cheerleader

Okay, weiter geht's.

(Wir hätten an dieser Stelle auch alle anderen Cheerleader-Teams der Basketball Champions League wählen können. Allerdings erhalten diese Damen besonders viel Aufmerksamkeit von der TV-Crew, wann immer Nizhny Novgorod zuhause spielt. Daher die Wahl.)

Pictionary - Tryggvi Hlinason (Casademont Zaragoza)

Verrückt, in 2013 verbrachte der Big Man von Casademont Zaragoza seine Zeit mit Schafe hüten, Heu sammeln und ein Schneemobil fahren. Alles was man so in Svartarkot, Island macht.  das wissen wir aus  dieser tollen Doku von ESPN. Er lebte auf einer Farm, 400 Meter über dem Meeresspiegel. Manchmal musste Tryggvi und seine Familie aufgrund von Schneestürmen zwei Wochen zuhause ausharren. Ich kann mir gut vorstellen, dass er in dieser Zeit gut darin geworden ist, Sachen mittels Bildern zu erklären.  

Uno - Axel Julien (JDA Dijon)

Axel Julien ist sneaky. Axel Julien ist ein Meister in H.O.R.S.E.. Axel Julien hat Spiele mit 20+ Punkten, Spiele mit 10+ Assists, Spiele mit 5+ Steals hingelegt - de facto ist er der einzige Spieler, der all diese Werte in einem Spiel zusammen produziert hat. Gegen Neptunas Klaipeda in dieser Saison. Axel Julien ist einer der Typen, der jede Runde Uno gewinnt und die anderen Spieler ordentlich Negativpunkte sammeln lässt.  


Risiko - Shevon Thompson (Filou Oostende)

Ein Typ aus Jamaika, der in Texas, Pennsylvania, Virginia, Kanada, der Turkei und Belgien spielte, während er seinen Abschluss in Politik machte. Basketball scheint nur eine Ablenkung von seinem eigentlichen Plan zu sein, die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Monopoly - Hapoel Bank Yahav Jerusalem

Hapoel Bank Yahav Jerusalem hat seit einem Jahr nur ein Heimspiel verloren. Somit ist es fatal, wenn ihr auf ihrem Terrain landet. Seit Saisonbeginn kauften sich auch massig dazu und holten Shelvin Mack, John Holland und Emanuel Terry an Bord. Sie wissen es zu investieren. Zudem ist der Begriff "Bank" in ihrem Namen. Immer gut bei Monopoly.  

 
So, da haben wir es also. Geht Marcelinho, Benite, Pumprla und all den anderen Champions aus dem Weg, spielt aber bitte weiterhin die Spiele und regt damit euren Verstand an und vor allem - verliert ihn in diesen verrückten Zeiten bitte nicht. Bleibt zuhause, bleibt in Sicherheit. Der Basketball kommt schon wieder.  

 

The Basketball Champions League's columnists write on a wide range of topics relating to basketball that are of interest to them. The opinions they express are their own and in no way reflect those of FIBA or the Basketball Champions League.

The Basketball Champions League's takes no responsibility and gives no guarantees, warranties or representations, implied or otherwise, for the content or accuracy of the content and opinion expressed in the above article.

Igor Curkovic

Igor Curkovic

Igor Curkovic is Basketball Champions League's writer and editor since day one of the competition, specializing in Live Blog coverage of the games and sorting out the teams on Mondays, in the Power Rankings. When he's not watching basketball, he's commentating Croatian Second Division soccer games for TV.