08 Oktober, 2019
03 Mai, 2020
15/10/2019
News
zu lesen

Alles Wissenswerte zu den Partien des 1. Spieltags am Mittwoch

MIES (Schweiz) - Die Saisoneröffnung geht am Mittwoch weiter. Alles Zahlen und Fakten zum zweiten Abend der 1. Spieltags der 2019-20 Basketball Champions League.

Teksut Bandirma v Hapoel Bank Yahav Jerusalem - 18:30 CET

 
Hapoel Jerusalems Headcoach Oded Kattash 

  • Teksut Bandirma spielt die vierte BCL-Saison und hat stets die Playoffs erreicht - 2016-17 standen sie im Finale.  
  • Hapoel Jerusalem wird seine zweite Saison in Folge spielen und verlor gegen Teneriffa im Viertelfinale.
  • Teksut Bandirma hat die beiden vorigen Duelle gegen israelische Teams gewonnen.
  • Teksut Bandirma hat die meisten Heimspiele (19) in der BCL gewonnen. Nur ASVEL (100% - W7) und AS Monaco (100% - W14) haben eine höhere Siegquote als Teksut Bandirma (90.5% - W19).
  • Hapoel Jerusalem hat im schnitt 90.4 Punkte in 2018-19 erzielt (Platz eins).
  • Oded Kattash hat 83.3% seiner 18 Partien in der BCL gewonnen - die besten Quote unter allen aktiven Trainern mit 15+ Siegen. 



AEK v EB Pau-Lacq-Orthez - 18:30 CET

  • AEK geht in seine vierte BCL-Saison und war 2018 Meister. Pau-Lacq-Orthez gibt sein Debüt als achtes französisches Team. 
  • AEK wird zum zehnten Mal gegen einen französischen Klub antreten (W5 D1 L3). In den letzten fünf sind sie ungeschlagen (W4 D1).
  • AEK hat 4499 Punkte in der BCL erzielt, mehr als jedes andere Team (80.3 PPG).
  • Kendrick Ray (AEK) wird in der BCL mit seinem dritten Team antreten (ERA Nymburk in 2017-18 und Le Mans in 2019). Für ERA Nymburk erzielte er die meisten Punkte (244) und holte die meisten Rebounds (76) in 2017-18.
     

ERA Nymburk v Brose Bamberg - 18:30 CET

  • ERA Nymburk spielt seine vierte BCL-Saison und erreichte ein mal die Runde der letzten 16 (17-18). Brose Bamberg spielt seine zweite Saison und erreichte Platz vier in 18-19.
  • ERA Nymburk und Brose Bamberg sind bereits vergangene Saison aufeinander getroffen. Bamberg gewann beide Partien. 
  • Brose Bamberg hat vier der letzt fünf Auswärtspartien verloren, nach zuvor vier Siegen aus fünf Partien.  
  • Brose Bamberg (81.5%) war das einzige Team mit einer Quote von +80% von der Linie in 2018-19.
  • Eugene Lawrence (ERA Nymburk) hat 239 Assists in der BCL verteilt, mehr als jeder andere Spieler. Zudem führt er die BCL in Double-Doubles mit Punkten und Assists an (4).
     


Telekom Baskets Bonn v Casademont Zaragoza - 20:00 CET

View this post on Instagram

A post shared by Telekom Baskets Bonn (@telekombaskets) on

 

  • Die Telekom Baskets Bonn spielen ihr drittes BCL-Jahr, kamen aber nie in die Playoffs. Casademont Zaragoza gibt sein Debüt.
  • Die Telekom Baskets Bonnhaben ihre beiden Eröffnungsspiele verloren, eines davon gegen einen spanischen Klub in 2018-19 (Iberostar Teneriffa, 68-87).
  • Die Telekom Baskets Bonn sind 3-3 in den letzten sechs Heimspielen in der BCL und haben zuletzt gegen UNET Holon mit 91-83 gewonnen.
  • Anthony DiLeo hat die meisten BCL-Spiele für die Telekom Baskets Bonn absolviert (27).
  • Nur vier Spieler haben mehr BCL-Spiele gemacht als Rodrigo San Miguel (Casademont Zaragoza), der 53 Partien mit Iberostar Teneriffa bestritt. Er ist der einzige Starter in zwei Finals (2017 & 2019).


JDA Dijon v Falco Szombathely - 20:00 CET


Falco ist der zweite ungarische Klub in der BCL

  • JDA Dijon spielt seine zweite BCL-Saison, Falco Szombathely gibt sein Debüt in der BCL als zweiter ungarischer Klub nach Szolnoki Olaj in 2016/17.
  • JDA Dijon hat 10 der letzten 13 Spiele verloren, darunter fünf der letzten sechs Heimpartien. 
  • JDA Dijon führte die BCL in 2018-19 in Steals an (9.6).
  • JDA Dijon hatte als einziges Team zwei Spieler mit 5+ Assists im Schnitt im Team - Axel Julien (5.5) aund David Holston (5.0).
  • Nur ein Spieler (Zack Wright, 81) hat mehr Steals in der BCL als Dijons Jérémy Leloup (72).

BAXI Manresa v Polski Cukier Torun - 20:30 CET


Damian Kulig ist der zweitbeste Bank-Scorer in der BCL-Historie 

  • BAXI Manresa und Polski Cukier Torun geben ihr BCL-Debüt.
  • Alle vier spanischen Teams in der BCL-Historie haben ihren Auftakt gewonnen.
  • Polski Cukier Torun ist das vierte polnische Team in der BCL nach Rosa Radom, Stelmet Zielona Gora und Anwil. Nur Stelmet Zielona Gora (2016/17) hatte seinen Auftakt verloren. 
  • Spanische Teams haben alle vier Duelle gegen polnische Klubs gewonnen (Estudiantes 2x gegen Rosa Radom in 2017/18, UCAM Murcia 2x gegen Anwil Wloclawek in 2018/19).
  • Nur ein Spieler (Dusan Sakota, 533) hat mehr Punkte von der Bank kommend erzielt, als Toruns Damian Kulig (374). Kulig hat 38 BCL-Spiele absolviert, alle mit Bandirma.

Dinamo Sassari v Lietkabelis - 20:30 CET

View this post on Instagram

A post shared by Dinamo Sassari Official (@dinamo_sassari) on

 

  • Dinamo Sassari feiert sein Comeback und spielt das Dritte Jahr in der BCL. 2016-17 erreichten sie das Viertelfinale. Lietkabelis spielt die zweite BCL-Saison und verpasste in 18-19 die Playoffs.  
  • Dinamo Sassari hat die letzten drei BCL-Spiele gewonnen, allerdings nie vier Mal in Folge gewinnen können. In den letzten zwei Partien erzielten sie 100+ Punkte. Davor schafften sie dies nicht ein Mal. 
  • Lietkabelis hat am 14. Spieltag gegen Montakit Fuenlabrada gewonnen, konnte aber nie zwei Mal am Stück obsiegen.  
  • Lietkabelis schaffte nur 4.5 Steals im Schnitt vergangene Saison (letzter Platz).
  • Jack Devecchi ist der einzige Spieler bei Sassari, der auch die beiden vorigen Spielzeiten im Kader war  (2016/17 & 2017/18).
  • Dinamo Sassari hat 67% der Spiele gewonnen, in denen Devecchi in der Starting Five stand (6/9) und nur 39%, wenn er von der Bank aus kam (9/23).

San Pablo Burgos v Telenet Giants Antwerpen - 20:30 CET

  • San Pablo Burgos gibt sein Debüt, die Telenet Giants Antwerpen spielen zum zweiten Mal in Folge in der BCL.
  • Die Telenet Giants Antwerpen haben drei der fünf Spiele gegen spanische Teams verloren, darunter zwei Mal auswärts.  
  • Die Telenet Giants Antwerpen hatten die schwächste Quote von der Linie vergangene Saison  (67.2%).
  • Ferran Bassas (San Pablo Burgos) hat 11 seiner 12 BCL-Partien als Starter gewonnen (Iberostar Teneriffa). 
  • Owen Klassen (Telenet Giants Antwerpen) wird seine dritte BCL-Saison spielen, mit seinem dritten Team (PAOK in 2017/18 & MHP Riesen Ludwigsburg in 2018/19). Er ist der einzige Spieler mit 15+ Punkten, 15+ Rebounds und 3+ Blocks in einem BCL-Spiel (17pts, 18reb, 3blk gegen Anwil am 11. Spieltag in 2018/19).